Spain

Globaler Corporate 
Manual Rollout

Stand­­ard­i­sierung des Unter­­nehmens­­leit­­bildes

tshirt

Eine Änderung der Iden­tität hat einen starken Effekt auf das gesamte System.


Die Kom­muni­kation muss den passenden Ton dafür finden. Stake­­holdern und Mit­arbei­tern gegen­über besteht Auf­klärungs­­bedarf, warum der Ver­änderungs­­prozess statt­findet. Falls möglich, sollten sie an dem Prozess teil­nehmen, um sich zu­künf­tig mit­verant­­wort­lich zu fühlen. Der Prozess bewegt sich zwischen Auf­klärung durch Emo­tion und Emo­tion durch Auf­klärung.

sharing brandbook

Der Erfolg von Ver­änderungen bewegt sich zwischen Auf­klärung und Emo­tion

Im ersten Schritt werden be­stehen­des Logo, Claim, Unter­nehmens­­­­archi­tektur eva­luiert, posi­tion­iert, visuell durch das Design und inhaltlich durch ein Werte­­­­system definiert. In einer zweiten Stufe werden die Mit­arbeiter mit News­feeds und Kam­pagnen infor­miert. Der an­schließ­ende Rollout bein­haltet hori­zontal an­geleg­tes Trai­nings- und Work­shop Prog­ramme, die in den ein­zelnen Ab­teilungen dann ver­tikal ver­tieft werden.

Neo building

Informieren, Informieren, Informieren

Für die SaarGummi Group hat mapmovingstory den gesamten Corporate Manual Rollout stra­te­gisch auf­ge­setzt. Im ersten Schritt wurden an­hand der Corporate Identity die Guidelines für das Unter­nehmens­­­hand­buch (Brand Manual) zu Werten, Kunden­­ver­sprechen und Ver­haltens­­kodex entwickelt, um die Marke und diese auch be­son­ders im Hin­blick auf die Arbeit­geber­­marke zu stärken.

Das Brand Manual wurde in Kapiteln einzeln über Intranet, Webseite, Emails und über kolla­bora­tive digi­tale Platt­­formen schritt­­weise ein­geführt und kommu­niziert. In einem zweiten Schritt wurden dann Logos, Claims, Bro­schüren etc. an den globalen Stand­orten mit aus­gerollt und die als Multi­­plika­toren ident­i­fizier­ten Personen mit Work­shops trai­niert.

For SaarGummi Group we have an accompanying communication concept, a financing plan with the Corporate Manual Rollout.

Brochures as well as CEO newsletters were set up to accompany the change process in the long term in order to ensure a successful implementation in the company.

Beantwortet

Welche Stake­holder müssen in den Rollout invol­viert werden?

Welche Her­aus­forde­rungen bringt der Ver­än­de­rungs­­pro­zess eines Corporate Manual Rollout mit sich?

Wie budge­tiere ich einen Corporate Rollout und wie rolle ich das Corporate Branding am Effek­tivsten in den glo­balen Stand­orten aus?

Mapping
Service

Corporate Branding

Moving
Methoden

Workshops

Design Thinking

Social Training 

Corporate Website story hier