brandbook_1

Brandbook und Identität

Er­­zählen Sie gute Ge­­schich­­ten für ein er­­folg­­reiches Brand Manage­­ment.

Pulaski factory

Jeder Mensch, jede Fami­lie, jede Nation hat ihre eigenen Nar­ra­tive. Sie findet in Ge­­schich­­ten, Er­­zäh­lungen und My­­then ihre Form. Ge­­schich­­ten bieten Orien­­tierung. Jetzt und für die Zu­­kunft. Die Art und Weise wie und vor allen Dingen welche Ge­­schich­­ten erzählt werden, ist ein essen­­ziel­ler Be­­stand­­teil für das Kommu­­nizieren der Unter­­nehmens­­iden­­tität.

core values

Orien­tierung schafft Iden­tität

Ein Corporate Brandbook pub­liziert die Unter­nehmens­­­­­­werte. Die Werte bilden eine Orien­tierung und die Grund­lage für den Code of Coduct. Der Ver­haltens­­­­kodex fasst das Leben und Erleben der Unter­nehmens­­­­werte ver­bind­lich zusammen.

lighthouse

Der Leucht­turm

Das Brandbook und der Code of Conduct ver­mitteln die Werte mit Story­telling Metho­den, die Orien­tierung in Iden­tität trans­formiert.

BMW i3

Iden­t­ität gene­riert Mehr­­wert

mapmovingstory hat die Iden­tität der SaarGummi Group mit Recher­chen und Um­fragen heraus­­­­gearbei­tet und für die Unter­nehmens­­­­­­kommuni­kation posi­tioniert. Das führte zu einer Um­struk­turie­rung der gesamten Unter­nehmens­­­­­archi­tektur. Die SaarGummi Group defi­nierte sich mit Vision, Mission, Unter­nehmens­­­­­­werten, Kunden­­­ver­sprechen und Claims neu.

logo

Das Signet

Ein Logo sollte min­des­tens fünf Jahre gültig sein, um nach 10 Jahren mit einem sanf­ten Re­launch er­frischt zu werden. Eine markt­­spezifische Strategie­­anpassung eines Unter­nehmens läßt sich auch an einem über­arbeite­ten Logo ablesen. So über­zeugt der Auf­tritt bestehende und zu­künftige Mit­arbeiter, Kunden und Inves­toren. Die Marke wird authen­tisch und nach­haltig wahr­genommen.

CDM

Das Brand­­book wurde mit einem Cor­porate Design Manual (CDM) ergänzt. Das CDM legt das aktuelle Er­­­schei­nungs­­­­bild mit Logos, Claims, Fonts, Unter­­­nehmens­­­­farben und prak­­­tischen An­­­wendungs­­­bei­­­spielen er­­­zähle­­­risch und visuell fest.

Especially for employees who are not directly involved in the brand development process, values and the central design elements

such as logo, typography, colors, grids and imagery is an important orientation.

Uniform communication measures generate added value for the company.

Brando Corporate design manual
Corporate design manual
Brando Corporate design manual
Brando Corporate design manual

Beant­wortet

Wie kann ich meine Marke in einer sich ständig dyn­ami­sieren­den Digita­lisie­rung der Lebens- und Pro­duk­tions­welten nach­haltig erlebbar machen?

Wie präsen­tiert sich die Marke in sämtlichen in­ternen und ex­ternen Kommuni­kations­­kanälen?

Wie wird die Marke an den wich­tigsten Touchpoints erlebt?

Mapping
Service

Corporate Branding

Moving
Methoden

Inter­views mit der Ge­­schäfts­­­­­fü­hrung und re­le­van­ten Stake­­hol­dern

Value Pro­po­­sition

Branded Inter­action

Digital busi­ness Model­ling

Storytelling
Resultate

An­passung der Posi­tionie­rung mit neuen Kern­werten, Marken­kern, Kun­den­ver­sprechen

An­passung der Unter­nehmens­archi­tektur für eine struk­turell neue Kommuni­kation

Erstellung Brandbook &amp
Brand Manual

Re­fresh des Logo Design

Aus­rollen des neuen Cor­po­rate Iden­tity & Cor­po­rate Design und der Unter­nehmens­werte in allen Kommu­nika­tions­kanä­len

C-level Prä­sen­ta­tionen story hier