mapmovingstory

Unternehmensfilm

Otto Bock

Ottobock ist ein Unternehmen mit der Vision, die Mobilität von Menschen mit innovativen Produkten zu verbessern. Das Unternehmen löst das Versprechen ihres Claims 'Quality for Life' mit Engagement und Enthusiasmus ein. Der Unternehmensfilm visualisiert die gelebte Unternehmenskultur und reflektierte dabei die Vision des Unternehmens für seine Zukunft. Matthias Held konzipierte, produzierte und führte die Regie des Filmes. Er wurde als Eröffnungsfilm des Global Forums 2014 in Brasilien gezeigt und wurde enthusiastisch von den 250 Top-Managern des Unternehmens aufgenommen. Der Film soll auf Messen, im B2B Bereich, für Kunden und als Employer Branding Tool der HR Abteilung eingesetzt werden.
MAP LeistungenStorytelling Concept / Production / Directing