mapmovingstory

Digitale Innovation

Kippenberger Skoda

Die auf einem Boden zu einem Laufsteg ausgelegte Fotocollage des berühmten Künstlers Martin Kippenberger besteht aus unzähligen Fotos von Modeshows der ebenso berühmten Modedesignerin Claudia Skoda. Die Modeshows fanden in den 80'er Jahren in Kippenbergers' Dachatelier statt. Die Fotocollage befindet sich jetzt in dem Privatbesitz der Kunsthalle Duderstadt und war 2014 erstmals im Museum Hamburger Bahnhof, Berlin ausgestellt. Das Konzept zu dem Film über diese historisch-ikonographische Installation bezieht sich auf die Mode von Claudia Skoda, die ausschliesslich gestrickt wird. Der Digitalfilm benutzt einen Algorithmus, der die vor Ort gefilmte Modeshow in digitale Strukturen übersetzt, die den Strukturen von Wolle ähneln. Der Film wurde als dokumentarischer Kunstfilm über die Modeshow, die in der Kunsthalle stattfand, als Teil der Ausstellung gezeigt.
MAP LeistungenConcept / Production